Technischer Einsatz mit eingeklemmter Person am 31.12.2011

EinsatzAm 31.12.2011 wurden die Mitglieder der FF-Wiesmath unsaft geweckt. Um 02:46 meldete Florian Wr. Neustadt einen Einsatz T2 mit eingeklemmter Person. Wenige Minuten später rückte die FF-Wiesmath mit KRF und Tank Richtung Neumühle aus und fand dort ein Autowrack vor, in dem der Fahrer eingeklemmt war.

Die FF-Wiesmath begann sofort den Fahrer aus dem Wrack zu befreien. Als dies nach einiger Zeit gelang wurde der Fahrer sofort den Rettungskräften übergeben, welche ihn ins Krankenhaus Wr. Neustadt brachten. Dabei waren die Rettung Wiesmath und Hollenthon, der Notarzt aus Oberpullendorf und zwei First Responder anwesend.

Die nachgekommene FF-Hochwolkersdorf hatte keine Arbeit mehr zu verrichten.

Um ca 04:00 Uhr rückte die FF-Wiesmath wieder ins Feuerwehrhaus ein und stellte die Einsatzbereitschaft wieder her.

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsätze 2011 31.03.2011 Fahrzeugbrand Nussleiten Panis