Einsätze 2017

Übung in der Volksschule Wiesmath

Am Freitag, dem 29.09.2017, veranstaltete die FF Wiesmath in Kooperation mit der Volksschule Wiesmath eine Übung.

Die Übungsannahme war, dass sich nach einem Brandalarm eine Lehrkraft im verrauchten Keller befindet und von den Kameraden gerettet werden muss.

Der wohl wichtigste Nebeneffekt dieser Übung war es, die zahlreichen Kindern mit der Feuerwehr vertraut zu machen.

Weiterlesen: Übung in der Volksschule Wiesmath

Zahlreiche Fahrzeugbergungen

Aufgrund des starken Schneefalls und der Schneeverwehungen zwischen Mittwoch, dem 19.04, und Donnerstag, dem 20.04., hatte die FF-Wiesmath alle Hände voll zu tun. Innerhalb von 24 Stunden wurden bei zahlreichen Einsätzen rund 20 Fahrzeuge wieder fahrtüchtig gemacht.

Weiterlesen: Zahlreiche Fahrzeugbergungen

Fahrzeugbergung

Am Mittwoch, dem 19.04., wurden wir zu einer Fahrzeugbergung zwischen Wiesmath und Geretschlag alarmiert.
Mit Hilfe unseres Tankwagens konnte der, im Feld neben der Straße zum Stehen gekommene, Mercedes Sprinter sicher auf die Straße zurück befördert werden, sodass er seine Fahrt anschließend fortsetzen konnte.
Nach wenigen Minuten konnten Tank und MTF wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Weiterlesen: Fahrzeugbergung

Brand eines Holzhaufens

Am Ostermontag wurden wir um 19.39 Uhr zu einem Kleinbrand "brennender Holzhaufen" alamiert. Bereits bei der Anfahrt war eine meterhohe Rauchsäule sichtbar.
Von der FF-Wiesmath wurden die Tankwägen der Feuerwehren Hollenthon, Schwarzenbach und Hochwolkersdorf nachalamiert und in weiterer Folge ein Pendelverkehr eingerichtet.
Somit konnte der Brand mit mehreren C-,B- und zwei Schaumrohren bekämpft werden.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden zwei Atemschutztrupps eingesetzt.
Nachdem alle Nachlöscharbeiten durchgeführt wurden, rückten wir um 00.03 Uhr wieder ins Gerätehaus ein.

Eingesetzte Fahrzeuge:
Tank Wiesmath, Pumpe Wiesmath, MTF Wiesmath
Tank Hollenthon
Tank Schwarzenbach
Tank Hochwolkersdorf, LFA-B Hochwolkersdorf

Weiterlesen: Brand eines Holzhaufens

Schneebedingte Einsätze zu später Stunde

In der Nacht auf den 06.01.2017 wurden wir zu zwei schneebedingten Einsätzen gerufen. Am Stadtweg kam ein PKW von der Straße ab welches wir wieder auf die Fahrbahn beförderten. Auch in der Nussleiten blieben drei PKW auf der verschneiten Fahrbahn hängen welchen wir halfen ihren Weg fortzusetzen.

Fahrzeugbergung in Geretschlag

Am 05.01.2017 wurden wir zum ersten Einsatz des Jahres gerufen, einer Fahrzeugbergung in Geretschlag. Aufgrund des anhaltenden Schneefalls kam ein PKW von der verschneiten Fahrbahn ab. Mit unserem TLF bargen wir das Fahrzeug und beförderten dieses wieder auf die Fahrbahn.

Weiterlesen: Fahrzeugbergung in Geretschlag

Aktuelle Seite: Home Einsätze Aktuell Übung in der Volksschule Wiesmath