Erster Schnee-Einsatz dieser Saison

Am ersten winterlichen Tag in der Region gab es bereits den ersten Einsatz, aufgrund winterlicher Straßenverhältnisse, für die FF-Wiesmath.
Gegen 12 Uhr wurde die Feurwehr Wiemsath alamiert, woraufhin fünf Mann mit dem Tanklöschfahrzeug ausrückten.
Am Unfallort angekommen, stellte sich folgendes Bild dar:
Ein Kleinbus kam in einer Kurve von der Straße ab und schrammte knapp an einem Abhang, der sich einige Meter neben der Straße befand, vorbei.
Zum Glück aller Beteiligten blieb der Kleinbus in einer Baumgruppe hängen und niemand wurde verletzt.
Mit der Seilwinde unseres TLFA-4000 konnte das Fahrzeug wieder auf die Straße gezogen werden.
Somit konnte der Einsatz bereits nach einigen Minuten wieder beendet werden.

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsätze 2015