Erster Schnee-Einsatz dieser Saison

Am ersten winterlichen Tag in der Region gab es bereits den ersten Einsatz, aufgrund winterlicher Straßenverhältnisse, für die FF-Wiesmath.
Gegen 12 Uhr wurde die Feurwehr Wiemsath alamiert, woraufhin fünf Mann mit dem Tanklöschfahrzeug ausrückten.
Am Unfallort angekommen, stellte sich folgendes Bild dar:
Ein Kleinbus kam in einer Kurve von der Straße ab und schrammte knapp an einem Abhang, der sich einige Meter neben der Straße befand, vorbei.
Zum Glück aller Beteiligten blieb der Kleinbus in einer Baumgruppe hängen und niemand wurde verletzt.
Mit der Seilwinde unseres TLFA-4000 konnte das Fahrzeug wieder auf die Straße gezogen werden.
Somit konnte der Einsatz bereits nach einigen Minuten wieder beendet werden.

Fahrzeugbergung Nussleiten

Am Abend des 09.10.2015 wurde die FF Wiesmath um 22:16 Uhr zu einer Fahrzeugbergung (T1) in die Nussleiten gerufen. Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und kam nach einem Überschlag zum liegen. Dabei wurde das Fahrzeug auf das Feld unter der Straße befördert. Zum Glück aller Beteiligen wurde dabei niemand verletzt. Mit Hilfe der Seilwinde unseres TLF wurde das Fahrzeug aufgestellt und danach mit einem Traktor vom Unfallort verbracht.

Kellerbrand

Am 30.04.2015 wurde die FF-Wiesmath, um 21:03 Uhr, zu einem Kellerbrand in der Wr. Neustädterstraße alarmiert. Der Atemschutztrupp konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Anschließend wurde Keller und Wohnraum mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht.

Flurbrand in der Feldgasse

Mit den Worten "Brand eines Flures in der Feldgasse" wurden die Kameraden der FF Wiesmath am Sonntag, dem 12.04.15, um 01:40 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Kurze Zeit später rückten bereits 9 Mann Richtung Feldgasse aus. Aus ungeklärter Ursache geriet dort eine Böschung in Brand. Mittels einem C-Rohr konnte der Brand aber schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um 02:20 Uhr konnte bereits wieder eingerückt werden.

Weiterlesen: Flurbrand in der Feldgasse

Fahrzeugbergung in der Schneeberggasse

Die FF-Wiesmath rückte am 30.01.2015 zu einer Fahrzeugbergung in die Schneeberggasse aus.

Ein Firmenbus drohte, nachdem er steckengeblieben war, in Richtung eines parkenden Autos zu rutschen. Die Kameraden fuhren mit unserem TLFA zum Einsatzort und sicherten den PKW mittels Seilwinde gegen das Abgleiten. Das Fahrzeug konnte daraufhin sicher abgestellt werden.

Person in Notlage

Am 28.01.2015 wurde die FF-Wiesmath zu einem T2 - Person in Notlage in Hochwolkersdorf mitalarmiert.

Genauere Informationen sind hier nachzulesen:
http://www.ff-hochwolkersdorf.at/2015/01/28/person-in-notlage/

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsätze 2015